Die Zukunft hat begonnen: neue Wege mit Mais & Co.

Erdgas und Erdöl sind endliche Energien, zu denen dringend Alternativen gefunden werden müssen. Nachwachsende Rohstoffe wie Mais, Raps und Getreide gehören zu den Hoffnungsträgern der Zukunft – und bilden ein Standbein der modernen Landwirtschaft in Niedersachsen.

Ob Biodiesel und Bioethanol zum Tanken oder Biogas für Strom und Wärme: Die Energiepflanzen sind durch neue Technologien vielseitig einsetzbar, wodurch sich ständig weitere Märkte erschließen. Niedersachsen ist Vorreiter auf diesen Gebieten – z. B. mit den ersten Biogasanlagen in den Regionen Soltau-Fallingbostel und Bremervörde. Für die Landwirte ergeben sich hieraus große Chancen.

Die Landberatung hat sich schon vor 20 Jahren mit der Produktion von Biogas in landwirtschaftlichen Betrieben befasst.

Heute besitzen unsere Beraterinnen und Berater umfassendes Know-how und sind auf die Produktion von Energiepflanzen und die technische Ausstattung der Anlagen – u. a. auch für Photovoltaik –  spezialisiert.

Interessante Aspekte zum Thema Energie beleuchten unsere Fachartikel, die Sie auf diesen Seiten finden und direkt aufrufen können. Für eine ausführliche Beratung wenden Sie sich gern an den Beratungsring in Ihrer Nähe – hier erfahren Sie alles, was Sie wissen möchten.