Leitbild der Arbeitsgemeinschaft für Landberatung e.V.

Selbstverständnis

Wir sind die Interessenvertretung der Landberatungen. Wir vertreten und fördern die unabhängige, betriebsnahe und vorausschauende Beratung im ländlichen Raum in Niedersachsen und darüber hinaus.
Unser Bestreben dient dem Fortschritt und der erfolgreichen Entwicklung unserer Mitglieder. Darüber hinaus richten wir unser Handeln nach den Bedürfnissen der Mitglieder. Die Erhaltung und Pflege der Solidargemeinschaft ist dabei unser oberstes Ziel.

Unter erfolgreicher Beratung verstehen wir eine auf Wirtschaftlichkeit ausgerichtete Landwirtschaft unter Einbezug gesellschaftlicher und wissenschaftlich fundierter ökologischer Verantwortung. Beratung ist dann erfolgreich, wenn Sie unter ganzheitlichen Aspekten erfolgt, indem sowohl das ländliche als auch das familiäre Umfeld einbezogen wird.


Mitgliederorientierung

Der Umgang mit unseren Mitgliedern erfolgt basisorientiert. Präsenz in der Fläche und den persönlichen Kontakt mit den Mitgliedern sehen wir als Grundlagen erfolgreicher Verbandsarbeit. Als vorausschauende Impulsgeber und Konzeptentwickler für unsere Mitglieder ist es unsere Aufgabe Wandel aktiv zu gestalten. Hierbei setzen wir auf Transparenz und offene Kommunikation. Wir berücksichtigen die unterschiedlichen Interessenlagen unserer Mitglieder. Minderheitenmeinungen sind in ihrer Autonomie und Entfaltung geschützt und werden nicht unter den Tisch gekehrt.


Mitarbeiterorientierung

Wir sehen professionelle Nachwuchsförderung als Bestandteil langfristig erfolgreicher Beratung und Arbeit für die Landberatung. Wir setzen Standards durch Aus-, Fort- und Weiterbildung und fördern das selbständige Handeln sowie die Identifikation eines jeden Mitarbeiters mit Grundlagen und Zielen der Landberatung.