30.09.2022,
23:59 Uhr

Frist: bis 30.09. Abgabe Agrardieselantrag für den Verbrauch im Kalenderjahr 2021

Bis zum 30. September können noch Anträge auf Steuerentlastung gestellt werden. Neben der Online-
Antragstellung besteht die Möglichkeit,Anträge in Papierform zu stellen. Wo noch nicht geschehen, sollte
über Winter die Zeit genutzt werden, sich mit dem Onlineverfahren vertraut zu machen. Bitte beachten Sie
die Versandzeit, damit die Anträge auch rechtzeitig beim Zollamt vorliegen. Im Anhang finden Sie die
entsprechenden Vordrucke. Auf der Website des Zoll’s befinden sich auch Formulare, die am PC ohne
Anmeldung ausgefüllt werden können. Diese finden Sie unter dem Stichpunkt Formulare zum Thema.

https://www.zoll.de/DE/Fachthemen/Steuern/Verbrauchsteuern/Energie/Steuerbeguenstigung/Steuerentlas
tung/Betriebe-Land-Forstwirtschaft/Antragsverfahren/antragsverfahren_node.html

Die Postadresse lautet:
Hauptzollamt Frankfurt (Oder), Postfach 12 84, 15202 Frankfurt (Oder)

Aktuelle Artikel

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von landberatung-service.de zu laden.

Inhalt laden