Immer aktuell

Ein besonderer Service für die Mitglieder der regionalen Landberatungen ist das Rundschreiben.

Hier erhalten die landwirtschaftlichen Betriebe zeitnahe Informationen und kompetente Ratschläge. Auf dieser Seite wird eine kleine Auswahl frei zur Verfügung gestellt.

Auch unsere landwirtschaftlichen Unternehmensberater sind ständig darum bemüht ihr Fachwissen auf dem aktuellsten Stand zu halten. Die Landberatung unterstützt dies durch das Bereitstellen ausgewählter, ringinterner Fachartikel und Forschungsberichte sowie Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem agrarpolitischen Umfeld.

Wir hoffen mit diesem Service die Stärken des Netzwerkes Landberatung zu nutzen und immer aktuell relevante Themen abzudecken, die für alle interessant sind. Gern nehmen wir hierzu auch Ihre Hinweise und Informationen zur Kenntnis. Wir wünschen viel Spaß und eine informative Zeit beim Stöbern.

Fachartikel

Zum Sortieren klicken Sie bitte auf die jeweilige Kategorie.

07.02.2019

Eigene Nmin-Werte ziehen

Aufgrund der geringen Niederschläge im vergangenen Jahr liegen die Ergebnisse der aktuellen Nmin-Proben wahrscheinlich höher als die im vergangenen...weiterlesen »

07.02.2019

Vorsicht vor Schimmel in der Maissilage!

  Das Dürrejahr 2018 zeigt weiter seine Spuren! Durch die hohen Trockensubstanzgehalte (>40 % TS) in vielen Maissilagen, war  eine...weiterlesen »

07.02.2019

Baumschnitt bis Ende Februar

  Die gute Befahrbarkeit der Flächen sollte genutzt werden, um Bäume und Sträucher auf den Feldern zurückzuschneiden. Vom 1. März bis zum 30....weiterlesen »

01.02.2019

Fortbildungspflicht zur Pflanzenschutzsachkunde

„Sachkundige Personen … sind verpflichtet, jeweils innerhalb eines Zeitraums von 3 Jahren ab der erstmaligen Ausstellung eines Sachkundenachweises,...weiterlesen »

29.01.2019

Grassamenproduktion –Eine Alternative?

  Die Erträge der Mähdruschkulturen, die bei uns im Gebiet angebaut werden, waren in den letzten Jahren stagnierend oder beim Raps auch...weiterlesen »

25.01.2019

Nährstoffgehalte für Wirtschaftsdünger richtig ausweisen

25.01.2019 Anmerkung der Redaktion: Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Berater vor Ort (siehe Baum oben - "Beratung vor Ort").weiterlesen »

25.01.2019

Lagerkapazität nach Düngeverordnung

Nach § 12 der aktuellen DüV aus 2017 muss das Fassungsvermögen von Anlagen zur Lagerung von Wirtschaftsdüngern und Gärrückständen auf die Belange des...weiterlesen »

25.01.2019

Vorgaben der DüVO bei der Frühjahrsdüngung

Bei der Ausbringung von organischen und mineralischen Düngern müssen die Regelungen der Düngeverordnung beachtet werden. Die folgenden Bedingungen...weiterlesen »

24.01.2019

Wirtschaftlichkeitsvergleich Sommerungen

Was im Herbst 2017 die Nässe an Problemen für die Aussaat brachte, war in 2018 der Trockenheit zuzuschreiben. So steht z.B. bei einigen Rapsbeständen...weiterlesen »

24.01.2019

NEUES zum Agrardieselantrag

Zukünftig muss das Formular 1462 – Erklärung über die im vorangegangenen Kalenderjahr erhaltenen Steuerentlastungen online über das Erfassungsportal...weiterlesen »

21.01.2019

Harnstoffdüngung und -Vorkauf

Laut DüngeVO muss Harnstoff vom 01.01.2020 an in den Boden eingearbeitet oder mit einem Ureasehemmer behandelt sein. Dies wird wahrscheinlich zur...weiterlesen »

18.01.2019

Alterskassenbeitrag - Günstige Konditionen besonders für Junglandwirte

  Leistungen der Landwirtschaftlichen Alterskasse erhalten Versicherte im Vergleich zur gesetzlichen Rentenversicherung unverändert zu...weiterlesen »

18.01.2019

Drahtwurmbekämpfung in Kartoffeln

  Auch wenn in der Ernte 2018 wenig Drahtwurmbefall an den Kartoffelknollen vorhanden war, bleibt dies ein Dauerthema.Aktueller Stand heute:...weiterlesen »

18.01.2019

Abgabe/Bezug von Wirtschaftsdünger-Was ist zu beachten?

  Mit der Novelle der Niedersächsischen Meldeverordnung sind seit dem 01.07.2017 folgende Neuerungen in Kraft getreten: - Melde- und...weiterlesen »

17.01.2019

Kein Pflanzenschutz für Miscanthus und Silphie auf Vorrangflächen

  Für die bereits seit vergangenem Jahr auf Ökologischen Vorrangflächen (ÖVF) zugelassenen Kulturarten Miscanthus und Durchwachsene Silphie...weiterlesen »

17.01.2019

Brexit hätte erhebliche Auswirkungen auf die niedersächsische Agrarbranche und die Fischerei

  Agrarministerin Barbara Otte-Kinast: „Brexit hätte erhebliche Auswirkungen auf die niedersächsische Agrarbranche und die Fischerei“ Nach...weiterlesen »

10.01.2019

Stromsteuerantrag 2018

Ab sofort können wir für Sie die Anträge auf Stromsteuerentlastung für das Kalenderjahr 2018 bearbeiten. Die dafür nötigen Formulare 1453, 1402 und...weiterlesen »

10.01.2019

Agrardieselrückvergütung 2018

Anträge auf Dieselrückvergütung für das Jahr 2018 können ab sofort gestellt werden. Hat in 2018 eine Änderung der Betriebsart/Gesellschaftsform oder...weiterlesen »

09.01.2019

Land-, Futtermittel- und Fleischwirtschaft - Die wichtigsten Neuerungen ab 2019

Im QS-System haben Futtermittelhersteller, Tierhalter sowie Schlacht- und Zerlegebetriebe die Lebensmittelsicherheit gleichermaßen im Blick. Mit...weiterlesen »

08.01.2019

Mehr Lebenskomfort für Diabetiker

Die Landwirtschaftliche Krankenkasse (LKK) trägt seit 1. Januar 2019 die Kosten für die Versorgung mit dem Flash-Glukose-Messsystem FreeStyle Libre....weiterlesen »