Immer aktuell

Ein besonderer Service für die Mitglieder der regionalen Landberatungen ist das Rundschreiben.

Hier erhalten die landwirtschaftlichen Betriebe zeitnahe Informationen und kompetente Ratschläge. Auf dieser Seite wird eine kleine Auswahl frei zur Verfügung gestellt.

Auch unsere landwirtschaftlichen Unternehmensberater sind ständig darum bemüht ihr Fachwissen auf dem aktuellsten Stand zu halten. Die Landberatung unterstützt dies durch das Bereitstellen ausgewählter, ringinterner Fachartikel und Forschungsberichte sowie Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem agrarpolitischen Umfeld.

Wir hoffen mit diesem Service die Stärken des Netzwerkes Landberatung zu nutzen und immer aktuell relevante Themen abzudecken, die für alle interessant sind. Gern nehmen wir hierzu auch Ihre Hinweise und Informationen zur Kenntnis. Wir wünschen viel Spaß und eine informative Zeit beim Stöbern.

Fachartikel

Zum Sortieren klicken Sie bitte auf die jeweilige Kategorie.

09.10.2018

Dürrebeihilfe

09.10.2018 Anmerkung der Redaktion: Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Berater vor Ort (siehe Baum oben - "Beratung vor Ort"). weiterlesen »

27.09.2018

Einstimmiger Beschluss des QS-Fachbeirats: zunächst keine Prüfung der Kastrationsverfahren in den Audits

Der QS-Fachbeirat Rind und Schwein hat in der vergangenen Woche einstimmig beschlossen, die Umsetzung der Ferkelkastration in den QS-Audits nicht...weiterlesen »

27.09.2018

Vorratsschädlinge im Getreidelager

Auf Grund der hohen Temperaturen während der Ernte und der bisher eher geringen Kühlmöglichkeiten, sollten Sie ihr Getreidelager auf möglichen...weiterlesen »

26.09.2018

Rapsumbrüche

In unserer Region sind nur ca. 70 % der geplanten Rapsflächen bestellt worden. Auf den bestellten Flächen sind die Feldaufgänge stark...weiterlesen »

26.09.2018

Ausbruch der ASP-Was käme auf Erzeuger und Handel zu?

In Belgien sind an der afrkanischen Schweinepest (ASP) verendete Wildschweine gefunden worden. Was passiert, wenn die Seuche auch nach Deutschland...weiterlesen »

25.09.2018

ÖVF- Zwischenfrüchte und ÖVF-Untersaat können ab sofort für Futterzwecke genutzt werden

Der Bundesrat hat am letzten Freitag (21. Sept. 2018) den geplanten Änderungen des § 31 Abs. 4 DirektZahlDurchfV zugestimmt. Das bedeutet für...weiterlesen »

20.09.2018

AUM: AL2 Zwischenfrüchte / Untersaaten, Aussaatproblematik aufgrund von anhaltender Trockenheit

Folgende Regelungen für die AUM-Verpflichtungen mit Anbau von Zwischenfrüchten und Untersaaten (AL21, AL22) gelten in Zusammenhang mit anhaltender...weiterlesen »

20.09.2018

Hinweise zu den ökologischen Vorrangflächen

Den folgenden Kategorien ist zu entnehmen, was Sie unternehmen können und müssen, wenn die von Ihnen im Sammelantrag Agrarförderung und ...weiterlesen »

19.09.2018

Grünschnittroggen nach Mais

Ist auf dem Betrieb Futter knapp sollte man überlegen auf den freigewordenen Maisflächen jetzt Grünroggen zur Futternutzung auszusäen. Zur Aussaat...weiterlesen »

19.09.2018

Stallhygiene/Hygienemaßnahmen bei Lieferanten und Besuchern

Das Auftreten von ASP in Belgien sollte jedem Betriebsleiter nochmals vor Augen führen, wie wichtig vorbeugende Hygienemaßnahmen sind. Auch durch...weiterlesen »

17.09.2018

Systematisches Tiergesundheitsmonitoring im QS-System

Gesundheitszustand der Schlachttiere wird vollumfassend erfasst und ausgewertet In Deutschland wird kein Schwein, Geflügel und Rind geschlachtet,...weiterlesen »

14.09.2018

Anbauempfehlung Wintergetreide

14.09.2018 Anmerkung der Redaktion: Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Berater vor Ort (siehe Baum oben - "Beratung vor Ort").weiterlesen »

14.09.2018

Queckenbekämpfung nach der Maisernte

14.092018 Anmerkung der Redaktion: Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Berater vor Ort (siehe Baum oben - "Beratung vor Ort").weiterlesen »

14.09.2018

Gülleausbringung auf Grünland im Herbst

14.09.2018 Anmerkung der Redaktion: Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Berater vor Ort (siehe Baum oben - "Beratung vor Ort").weiterlesen »

11.09.2018

Wintergerste - Aussaat und Herbizideinsatz

11.09.2018 Anmerkung der Redaktion: Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Berater vor Ort (siehe Baum oben - "Beratung vor Ort"). weiterlesen »

10.09.2018

Sperrfristverschiebung zur Ausbringung von Wirtschaftsdüngern

Auch in diesem Jahr besteht die Möglichkeit die Sperrfrist für die Gülleausbringung auf Grünland und mehrjährigem Feldfutter (01. November bis 31....weiterlesen »

07.09.2018

Strohmieten

Nach Aussage der Bewilligungsbehörde in Hannover müssen die Strohmietenplätze auf den Ackerflächen in einem Änderungsantrag herausgenommen werden....weiterlesen »

06.09.2018

Düngung nach frühem Mais

Die Maisernte ist in vollem Gang und ist teilweise bereits abgeschlossen. Aufgrund der sehr frühen Ernte und des aus der Dürre resultierenden...weiterlesen »

04.09.2018

Bearbeitung Maisstoppel

Auch in diesem Jahr ist der Maiszünsler in unserer Region aufgetreten. Geknickte oder abgebrochene Maisfahnen sind deutliche Zeichen für die...weiterlesen »

04.09.2018

Narbenerneuerung bei Dauergrünland (Sonderregelung für 2018)

Aufgrund der lang anhaltenden Trockenheit ist in vielen Fällen die Grünlandnarbe schwer geschädigt und muss erneuert werden. Daher haben Umwelt- und...weiterlesen »