Immer aktuell

Ein besonderer Service für die Mitglieder der regionalen Landberatungen ist das Rundschreiben.

Hier erhalten die landwirtschaftlichen Betriebe zeitnahe Informationen und kompetente Ratschläge. Auf dieser Seite wird eine kleine Auswahl frei zur Verfügung gestellt.

Auch unsere landwirtschaftlichen Unternehmensberater sind ständig darum bemüht ihr Fachwissen auf dem aktuellsten Stand zu halten. Die Landberatung unterstützt dies durch das Bereitstellen ausgewählter, ringinterner Fachartikel und Forschungsberichte sowie Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem agrarpolitischen Umfeld.

Wir hoffen mit diesem Service die Stärken des Netzwerkes Landberatung zu nutzen und immer aktuell relevante Themen abzudecken, die für alle interessant sind. Gern nehmen wir hierzu auch Ihre Hinweise und Informationen zur Kenntnis. Wir wünschen viel Spaß und eine informative Zeit beim Stöbern.

Fachartikel

Zum Sortieren klicken Sie bitte auf die jeweilige Kategorie.

11.12.2019

Stichtagsmeldung des Schweine-, Ziegen- und Schafbestandes vornehmen

  Wenn Sie Schweine-, Ziegen- oder Schafhalter sind, müssen Sie die Stichtagsmeldung vom 01.01.2020 bis zum 15.01.2020 durchführen. Wenn keine...weiterlesen »

19.11.2019

Afrikanische Schweinepest in Polen

  Nach aktueller Meldung vom 14.11.19 ist die ASP 80 km von Brandenburg in Grenznähe zu Deutschland entfernt, bei einem Wildschwein...weiterlesen »

19.11.2019

Gebühren für Tierärzte und Notdienst steigen

  Das Bundeskabinett hat die von der Bundesagrarministerin Julia Klöckner vorgelegte Vierte Verordnung zur Änderung der...weiterlesen »

30.10.2019

Rindviehfütterung aktuell - hohe Inhaltsstoffe und keine Milch

  Das Grundfutter weist in diesem Jahr sehr hohe Qualitäten auf. Neben hohen NEL- und Rohproteingehalten enthalten die Grassilagen auch hohe...weiterlesen »

30.10.2019

Benachrichtigungsfunktion beim Herkunftssicherungs- und Informationssystem für Tiere

  Bei den „Allgemeinen Funktionen“ auf  www.hi-tier.de ist unter dem Punkt „Bestätigter Kommunikationskanal“ (Eintragen einer Mailadresse...weiterlesen »

24.10.2019

Niedrige Milchpreise - hohe Futterkosten

  Viele Agrarbetriebe stellen die Milchproduktion einDutzende Agrarbetriebe in Sachsen-Anhalt geben wegen niedriger Milchpreise und hoher...weiterlesen »

11.09.2019

Ganzpflanzensilage (GPS) zur Schließung von Futterlücken

  Ganzpflanzensilagen von Roggen oder Triticale können unter Umständen an Milchkühe und Bullen zur Schließung von Futterlücken verfüttert...weiterlesen »

27.08.2019

Mäuseplage: 3 Euro Schaden pro Maus in Silagegras!

Mäuse richten in diesem Jahr enorme Schäden an Viele Grünlandbetriebe in Niedersachsen leiden nicht nur unter der Trockenheit, sondern beklagen auch...weiterlesen »

20.08.2019

Was tun bei Futterknappheit?

  Die Grundfuttersituation bleibt trotz der besseren Erträge bei den ersten Schnitten des Grünlands in manchen Betrieben angespannt. Was können...weiterlesen »

14.08.2019

Liquidität auf Rinder haltenden Betrieben

  Die Liquidität ist insbesondere auf den Milchviehbetrieben und Bullenmastbetrieben wegen niedriger Produktpreise und fehlendem Grundfutter...weiterlesen »

08.08.2019

Politiker fordern 19% Mehrwertsteuer auf Fleisch

Viele Kommentarte finden Sie zu diesem Vorschlag im Internet. Hier eine kleine Auswahl: Wer Fleisch höher besteuert, stellt die soziale...weiterlesen »

05.08.2019

Resistente Keime verbreiten sich vor allem über Krankenhäuser

  Jetzt ist es wissenschaftlich belegt: Hauptverbreiter resistenter Keime sind Krankenhäuser und nicht tierhaltende Betriebe! 05.08.2019 von...weiterlesen »

25.07.2019

Grundfuttersituation auf den Milchviehbetrieben

Trotz besseren Erträgen bei den ersten beiden Schnitten vom Grünland bleibt die Grundfuttersituation aufgrund der Witterung auf vielen Betrieben...weiterlesen »

04.07.2019

Auf Anschnittflächen von Silagen achten!

  In der Milchviehhaltung ist es wichtig, soviel Milch wie möglich aus dem Grundfutter zu gewinnen. Daher ist das Silagemanagemet von großer...weiterlesen »

03.07.2019

TAM-Meldungen Antibiotika-Datenbank erstes Halbjahr 2019

  Die Dokumentation der Arzneimittelanwendung ist für das 1. HJ 2019 bis zum 14.07.2019 zu erledigen. Die Datenmeldung muss durch den...weiterlesen »

20.06.2019

Hitzestress vermeiden!

  Bei Temperaturen über 20°C kommen die Kühe in den Hitzestress – sie können die Körperwärme immer schlechter an die Umgebung abgeben. Über...weiterlesen »

29.05.2019

Erlass des ML zum Nachfolgekonzept RAM

  Erlass zum Nachfolgekonzept RAM vom Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz vom 10.05.2019 -...weiterlesen »

23.05.2019

Ferkelbetäubungssachkunde-Verordnung (FerBetSachkV)

Wie das BMEL mitteilt, hat das Bundeskabinett vergangene Woche die „Verordnung zur Durchführung der Betäubung mit Isofluran bei der Ferkelkastration...weiterlesen »

22.05.2019

Schweinehaltung – Nationaler Aktionsplan Kupierverzicht

Jeder Schweinehalter, der weiterhin die Schwänze seiner Schweine kupiert oder Schweine mit kupierten Schwänzen einstallt, muss dafür nun die...weiterlesen »

20.05.2019

Futtertischsanierung

  Die Kühe nehmen von einem „sauberen Teller“ nachgewiesener Maßen deutlich mehr Futter auf, als von einem rauhen,  verschmutzten ...weiterlesen »