Änderungen und neue Gesetze ab Juli 2021

AG Landberatung e. V.

 

Hier eine Auswahl an Neuerungen, die ab Juli 2021 in Kraft treten:

Einwegplastik

Viele Produkte, für die es Alternativen gibt, sind ab 3. Juli 2021 verboten.

 

Renten

Keine Erhöhung in Westdeutschland, in Ostdeutschland Erhöhung um 0,72%ab 01.07.2021

 

Mobilfunk

Telekom und Vodafone schalten ihr 3G-Netz ab

 

Mindestlohn

wird um 10 Cent angehoben auf 9,60 €

 

Homeoffice-Pflicht wird aufgehoben

Der Arbeitgeber muss kein Homeoffice mehr ermöglichen, Arbeitnehmer müssen ein entsprechendes Angebot nicht annehmen.

 

KfW-Förderung

Kredite werden günstiger, Bearbeitung vereinfacht

 

Pfändungsschutz

Höhere Freigrenzen ab 01.07.2021

 

Näheres und weitere interessante Änderungen lesen Sie unter anderem hier:

- DHZ (Deutsche Handwerks-Zeitung)

- www.news.de

- www.wunderweib.de

- www.nordbayern.de

 

30.06.2021