ANDI 2019 – Vorbereitungen treffen!

Landberatung Harzvorland e. V.

 

Die Antragsstellung für Agrarförderung und die Agrarumweltmaßnahmen soll ca. Mitte März beginnen.

Neu ist in diesem Jahr, dass das erforderliche ANDI-Programm nicht mehr auf dem einzelnen PC installiert wird, sondern online als „WebAnwendung“ zur Verfügung steht.

Daher ist für die Bearbeitung eine (leistungsfähige) Internetverbindung unbedingt erforderlich!!

Als Browser können „Firefox“ und „Chrome“ verwendet werden.  Der „Internetexplorer“ von Microsoft oder „Microsoft Edge“ können nicht verwendet werden. Zudem muss im Browser das „JavaScript" aktiviert sein.
 
PIN-Nummer
 
Für den Zugang zum Programm wird eine gültige PIN-Nummer benötigt!!
Falls Ihnen keine gültige PIN-Nummer vorliegt, können Sie diese formlos per Fax beim VIT beantragen.

14.03.2019
Anmerkung der Redaktion: Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Berater vor Ort (siehe Baum oben - "Beratung vor Ort").