Artikel "Herbstdüngung 2021" online

LWK Niedersachsen, Düngebehörde

 

 

Auch in diesem Jahr stellt sich die Frage, wie eine Düngung nach Ernte der Hauptfrucht im Herbst zu bemessen ist. Mit Inkrafttreten der Landesdüngeverordnung (NDüngGewNPVO) zum 8. Mai 2021 sind zusätzlich zu den Vorgaben der bundesweit geltenden Düngeverordnung weitere einschränkende Regelungen, insbesondere in nitratbelasteten (Roten) Gebieten, für die Herbstdüngung zu beachten.

 

Zu diesem Thema hat die Düngebehörde heute den Online-Artikel „Herbstdüngung 2021„ veröffentlicht.


Bei etwaigen Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich bitte an:

Düngebehörde

Telefon: 0441 801-750

Telefax: 0441 801-440

E-Mail: duengebehoerde(at)lwk-niedersachsen.de

 

10.06.2021:
Anmerkung der Redaktion: Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Berater vor Ort (siehe Baum oben - "Beratung vor Ort").


Informieren Sie sich auch über unsere Module des Nährstoffmanagers:

- https://www.naehrstoffmanager.de/ackerschlagkartei/

- https://www.naehrstoffmanager.de/duengeplanung/

- https://www.landberatung.de/service/landberatung-naehrstoffmanager/naehrstoffmanagement.html

- https://www.naehrstoffmanager.de/stoffstrombilanz/

- https://www.naehrstoffmanager.de/naehrstoffboerse/