Bundesweite Kennzahlen zur Therapiehäufigkeit bei Masttieren für das erste Halbjahr 2020 veröffentlicht

Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit

 

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat heute (30.09.2020; 15 Uhr) im Bundesanzeiger die bundesweiten Kennzahlen zur Therapiehäufigkeit für Rinder, Schweine, Hühner und Puten für das erste Halbjahr 2020 (01. Januar – 31. Juni 2020) gemäß § 58c Arzneimittelgesetz veröffentlicht.

Den Artikel mit Aufstellung sehen Sie hier.

05.10.2020:
Anmerkung der Redaktion: Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Berater vor Ort (siehe Baum oben - "Beratung vor Ort").