Erlass Lagerraumerweiterung

Landberatung Gifhorn-Wolfsburg e. V.

 

Ab 2020 treten durch die Novellierung der Düngeverordnung vom 26.05.2017 neue Regelungen bezüglich der Lagerungsdauer von Wirtschaftsdüngern in Kraft. Das bedeutet für viele tierhaltende Betriebe, dass die bisherigen Lagerkapazitäten nicht ausreichend sind und eine Erweiterung erfolgen muss. Hinsichtlich dieser Problematik hat das Niedersächsische Umweltministerium einen  Erlass zum Vollzug des § 41 Abs. 2 Satz 2 NBauO bei Behältern zur Lagerung von Wirtschaftsdünger am 07.10.2019 herausgegeben. Dieser wurde an die zuständigen Baugenehmigungsbehörden weitergeleitet. Der Erlass lässt den Genehmigungsbehörden mehr Spielraum hinsichtlich der Vorlage und Prüfung von Verwertungskonzepten bei Baugenehmigungsverfahren. Damit ist die Erstellung eines Verwertungskonzeptes nicht zwingend erforderlich und führt somit zur verfahrenstechnischen Erleichterung und Beschleunigung.  Zu beachten ist, dass dieser Erlass nur von Lagerraumerweiterungen ohne Tierplatzänderungen gilt. Er ist befristet bis zum 30.06.2020.
Alle Informationen finden Sie auf der Internetseite der Landwirtschaftskammer Niedersachsen unter dem Webcode 01035945.   
(Stephanie Ruhe)

06.11.2019
Anmerkung der Redaktion: Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Berater vor Ort (siehe Baum oben - "Beratung vor Ort").