Getreideläger gründlich reinigen

Landberatung Northeim e. V.

 

 
Wenn die Getreideläger jetzt geleert sind, sollten Sie gründlich gereinigt und zusätzlich vor Lagerschädlingen geschützt werden. Zur Leeraumbehandlung ist z.B. ein Mittel mit dem Wirkstoff Deltamethrin (25g/l) zugelassen. Die Aufwandmengen in leeren Gebäuden oder Silos richten sich nach der zu behandelnden Oberfläche. 

- Bei porösen Oberflächen werden 20 - 30 ml/5 l Wasser (50 m²) und
- bei glatten Oberfläche 40 - 60 ml/5 l Wasser (100 m²) benötigt. 

Maximal eine Anwendung für die Kultur bzw. Jahr. Anwenderschutz unbedingt beachten. 


06.06.2019
Anmerkung der Redaktion: Bei weiteren Fragen zu Mittelwahl und -anwendung wenden Sie sich bitte an Ihren Berater vor Ort (siehe Baum oben - "Beratung vor Ort").