Kurzinfo Dürreprogramm: aktueller Stand

Landberatung e. V. Bad Fallingbostel

 

Nach mündlichen Angaben der Landwirtschaftskammer sind rund 4.000 Dürreanträge von niedersächsischen Landwirten zur Bearbeitung eingegangen. Davon entfallen ca. 120 Anträge auf die Region Heidekreis/Celle.

Das beantragte Fördervolumen ist ca. um das Vierfache über den zur Verfügung stehenden finanziellen Mitteln in Höhe von 34 Mio. € überzeichnet worden. Wie nun mit der Bewilligung der Anträge verfahren wird, ist noch nicht geklärt. Wir gehen von einer drastischen Kürzung der Billigkeitsleistung – evtl. sogar von Ablehnungsbescheiden aus.    
          
07.12.2018
Anmerkung der Redaktion: Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Berater vor Ort (siehe Baum oben - "Beratung vor Ort").