Planung der weiteren N-Düngung im Wintergetreide

Landberatung Schaumburg e. V.

 

Bei Wintergerste, Roggen und Triticale sollte die N-Düngung spätestens beim Aufplatzen der Blattscheiden wirksam sein. Stickstoffdünger, der noch im Fahnenblattschieben zur Wirkung kommt, schießt auch noch in den Blattapparat und kann bei ohnehin schon mastigen Beständen die Standfestigkeit negativ beeinflussen. Aktuell ist weiterhin trockene Witterung vorhergesagt, so dass die Düngerwirkung nur verzögert eintritt. Sofern noch nicht geschehen sollte in Wintergerste, Roggen und Triticale die Abschlussdüngung zeitnah abgeschlossen werden.

Auch im Winterweizen kann es zweckmäßig sein, in Abhängigkeit vom Bestandsbild, der weiteren Witterungsaussichten (Niederschlag, Temperatur), der Düngerform (Harnstoff früher als AHL oder KAS), dem Zeitpunkt und der Höhe der organischen Frühjahrsdüngung und dem noch bestehenden Reststickstoffbedarf die Abschlussgabe teilweise oder auch vollständig vorzuziehen. Der Reststickstoffbedarf sollte ohne organische Frühjahrsdüngung spätestens beim Aufplatzen der Blattscheide gegeben werden. Mit organischer Frühjahrsdüngung wird diese je nach Zeitpunkt und Ausbringungsmenge entweder ganz (Ausbringungstermine ab Mitte/Ende März) oder zumindest teilweise (frühe Ausbringungstermine Anfang März) zum Ende der Schossphase wirken und somit die eigentliche Ährengabe ersetzten oder zumindest reduzieren. Der häufig ohnehin nur noch geringe mineralische Restdüngungsbedarf ist in solchen Fällen häufig orientiert an Niederschlägen im Zeitraum Mitte bis Ende der Schossphase gut platziert.

 

09.05.2022:
Anmerkung der Redaktion: Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Berater vor Ort (siehe Baum oben - "Beratung vor Ort").

Informieren Sie sich auch über unsere Module des Nährstoffmanagers:

- https://www.naehrstoffmanager.de/ackerschlagkartei/

- https://www.naehrstoffmanager.de/duengeplanung/

- https://www.landberatung.de/service/landberatung-naehrstoffmanager/naehrstoffmanagement.html

- https://www.naehrstoffmanager.de/stoffstrombilanz/

- https://www.naehrstoffmanager.de/naehrstoffboerse/

- https://www.naehrstoffmanager.de/anlage-5-duev-naehrstoffeinsatz/