Rote Gebiete - Erfassung zusätzlicher Grundwassermessstellen

LWK Niedersachsen

 

Mit der bevorstehenden Anpassung der Allgemeinen Verwaltungsvorschrift Gebietsausweisung (AVV GeA) durch den Bund soll das Verfahren zur Ausweisung der mit Nitrat belasteten Gebiete weiter vereinheitlicht werden.

Für Niedersachsen bedeutet dies, dass deutlich mehr Messstellen zur Ermittlung der Nitratkulisse herangezogen werden müssen. Dafür sollen zusätzlich zu den bestehenden Grundwassermessstellen weitere Messstellen genutzt werden. Das Umwelt- und das Landwirtschaftsministerium bitten Sie deshalb um Unterstützung bei der Gewinnung geeigneter Messstellen.

Wie kann ich eine Messtelle melden?

Den gesamten Artikel der LWK sehen Sie hier.

10.05.2022:
Anmerkung der Redaktion: Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Berater vor Ort (siehe Baum oben - "Beratung vor Ort").