Überlappungskontrolle (VAG)

Landberatung Peine e. V.

Die Bewilligungsstelle führt in diesem Jahr keine Kontrolle der Agraranträge auf Überlappungen durch. Jeder Antragsteller sollte seine Flächen in Andi kontrollieren. Dazu ist die Flächenbearbeitung aufzurufen und ein Haken bei „Überlappung Teilschläge“ zu setzen, Überlappungsflächen sind pinkfarben gekennzeichnet. Es ist nur möglich, eigene Flächen zu verkleinern. Für überlappte (doppelt beantragte) Flächen wird keine Prämie ausgezahlt. Nach der Korrektur ist einneuer Datenbegleitschein einzureichen, dieser kann per Fax übermittelt werden.

-Änderungsantrag bearbeiten

 -Flächenbearbeitung Schläge und

  -Teilschläge-Geometriebearbeitung

   -Geometrien aller Antragssteller

    -Überlappung Teilschläge (Haken setzen)