1290 Treffer:
Fristende: Meldefristen für Photovoltaikanlagen   „Altanlagen“, d.h. Anlagen, die vor dem 31. Januar 2019 in Betrieb gegangen sind, müssen i.d.R. bis 31. Januar 2021 im MaStR registriert werden.  
Datum: 31-01-21
Eigene VVVO-Nummer für jeden Standort   Rinder-, Schweine- und Geflügelhalter brauchen ab dem 21.04.2021 für jeden Standort ihres Betriebes eine eigene Betriebsregistriernummer (VVVO-Nummer). Grund ist der neue...  
Datum: 19-01-21
Silomais im Roten Gebiet   Die Düngegesetzgebung ist eine Dauerbaustelle, nach der Novelle in 2020 werden jetzt die Roten Gebiete in Niedersachsen neu ausgewiesen. Der Entwurf der Neufassung der Gebietskulisse wurde kurz vor...  
Datum: 19-01-21
Neues Tierschutzgesetz: Ferkelnotierungen werden angepasst   Marktexperten empfehlen mindestens vier Euro Zuschlag für jedes kastrierte männliche Ferkel als Ausgleich für Aufwand bei Kastration mit BetäubungMindestens vier Euro Zuschlag für jedes kastrierte...  
Datum: 19-01-21
Ackerschlagkarteien – Dokumentation der Düngemaßnahmen   Seit  Änderung der Düngeverordnung  (DüV),  d.h.  ab  dem  01.05.2020,  ist  der  Betriebsinhaber verpflichtet, spätestens zwei Tage nach jeder...  
Datum: 14-01-21
Neue Werbungs­­kostenregelung fürs Homeoffice     Es tut sich etwas bei der steuerlichen Behandlung der häuslichen Arbeitsumgebung. Die derzeit geltende Rechtslage entstammt der Vor-Corona-Ära: Danach lassen sich Werbungskosten respektive...  
Datum: 14-01-21
DLG-Umfrage - Gastbeitrag   Liebe Mitglieder der AG Landberatung, wir waren dann doch überrascht, einen Kommentar zur aktuellen Lage in der Landwirtschaft aus den Reihen der DLG zu lesen, der so deutlich ausfiel.Betitelt mit...  
Datum: 14-01-21
Rückschnitt von Hecken und Büschen     Es ist immer wieder festzustellen, dass bei Vor-Ort Kontrollen oder wenn die Feldblockgrenzen seitens der Behörden überprüft werden (geschieht oft, wenn neue Luftbilder im System sind)...  
Datum: 14-01-21
###SPINNER###
Suchergebnisse 1 bis 10 von 1290