2023-01-17 00:00:00,
18:00 Uhr

Webseminar der LWK: Tierwohl steigern – Perspektiven der Umstellung auf ökologische Schweinehaltung

Welche Kriterien und Vorgaben stecken eigentlich hinter der ökologischen Haltung? Und welche Perspektiven kann mir eine Umstellung auf ökologische Haltung für meinen Betrieb und das Tierwohl bieten? Das erklären Steffen Döring von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen als Fachberater für ökologische Tierhaltung und Wilhelm Schulte-Remmert als praktizierender Landwirt vom Biohof LebensWert. Der Betrieb hat von 460 konventionellen Sauen im Jahr 2013 auf 180 Bio-Sauen umgestellt und engagiert sich im Netzwerk Fokus Tierwohl als Impulsbetrieb, um in Zusammenarbeit mit konventionellen Betrieben die Tierhaltung weiterzuentwickeln.

 

Veranstaltung: Tierwohl steigern – Perspektiven der Umstellung auf ökologische Schweinehaltung

Datum / Uhrzeit:             Dienstag, 17.01.2023, 18:00 – 20:00 Uhr

Ansprechpartner/in:      Bettina Dieken, 0441 801-471

Alle Seminarinfos:           https://www.lwk-niedersachsen.de/lwk/vera/8579_Tierwohl steigern – Perspektiven der Umstellung auf ökologische Schweinehaltung

Das Seminar ist aufgrund der Projektförderung kostenneutral.

 

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie auf den eingefügten Links.

 

Bettina Dieken

Tierwohlmultiplikatorin im Projekt Netzwerk Fokus Tierwohl

LWK Niedersachsen, Geschäftsbereich Landwirtschaft

Fachbereich 3.7 – Tierzucht, Tierhaltung/ökologische Tierhaltung, Versuchswesen

Mars-la-Tour-Str. 6

26121 Oldenburg

Telefon: 0441 801-471

E-Mail: bettina.dieken@lwk-niedersachsen.de

Internet: www.lwk-niedersachsen.de

Aktuelle Artikel

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von landberatung-service.de zu laden.

Inhalt laden