Betriebs­führung

Kräftig zupacken und was von Zahlen verstehen: Das reicht heute nicht mehr.

Wer einmal einen rentablen Betrieb übergeben will, ist auch als Manager und Experten gefordert. Hierbei unterstützen wir Sie gerne.

Als Spezialisten für Betriebswirtschaft und Betriebsführung bilden wir uns ständig weiter und kennen alle modernen Methoden.

Auflagen

Das Land Niedersachsen will die Wettbewerbsfähigkeit landwirtschaftlicher Betriebe und des ländlichen Raumes stärken. Dazu gibt es finanzielle Mittel aus Förderprogrammen, die jedoch nur unter Einhaltung bestimmter Auflagen gewährt werden. Was Landwirte und Kommunen beachten müssen, erfahren Sie in unseren Fachartikeln bzw. von den Beraterinnen und Beratern Ihres Beratungsringes.

Förderung

Wer in die Zukunft investieren möchte, braucht ausreichend Kapital. Deshalb können niedersächsische Landwirte von der EU, der Bundesrepublik Deutschland und den Bundesländern Fördermittel für die Produktion von Nahrungsmitteln, Energie und den Erhalt der Landschaft beantragen. Die Landberatung berät Sie individuell unter Berücksichtigung der regionalen Besonderheiten. Die wichtigsten Fakten finden Sie hier.

Finanzen

Wie Sie Ihr Eigenkapital vermehren, welche Investitionen Sie tätigen und ob Sie Fremdkapital einsetzen, bestimmen Sie als Landwirt allein. Sie verfolgen Ihre Strategie und Philosophie – auch bei der Finanzplanung. Wenn Sie diese neu durchdenken und ausrichten möchten, ist die Landberatung Ihr kompetenter und vertrauenswürdiger Partner. Know-how zum Thema gibt es hier.

Mitarbeiter

Gut ausgebildete, engagierte Mitarbeiter sind für den wirtschaftlichen Erfolg eines landwirtschaftlichen Betriebes enorm wichtig. Auch Sie müssen laufend dazu lernen, sich fortbilden und weiterentwickeln, um ständig auf dem neuesten Stand zu sein. Die Landberatung weiß, worauf Landwirte hier achten müssen – z. B. auf das Arbeits- und Tarifrecht. Weitere Informationen finden Sie auch auf dieser Seite (entsprechende Fachartikel) oder direkt bei Ihrem Berater vor Ort, siehe Baum oben „Beratung vor Ort“.

Planung

Mit guter und vorausschauender Planung bleiben landwirtschaftliche Betriebe in Niedersachsen auch in Zukunft wettbewerbsfähig. Auf dieser Basis kann jede Veränderung flexibel gehandhabt und jedes Problem erfolgreich gelöst werden. Die Mitarbeiter bei der Landberatung sind Spezialisten in der vorausschauenden Betriebsplanung. Fragen Sie ihren Berater vor Ort, siehe Baum oben „Beratung vor Ort“.

Termin

Ob interessante Veranstaltungen, wie Seminare oder wichtige Fristen, die Abgabe der Agraranträge bei der Landwirtschaftskammer: Wir erinnern Sie daran, welche Termine Sie als Manager Ihres landwirtschaftlichen Betriebes keinesfalls versäumen sollten. Auch die neusten Fristen oder Informationen über die Zulassungen für Pflanzenschutzmittel wissen wir. Damit Sie informiert sind, Ihre Subventionszahlungen erhalten und nichts Wichtiges verpassen.
Die Landberatung ist der richtige Ansprechpartner. Fragen Sie ihren Berater vor Ort, siehe Baum oben „Beratung vor Ort“.

Ökologischer Landbau

Ökologischer Landbau hat in Niedersachsen seit den 1930er Jahren Tradition. Heute ist es das Ziel, Niedersachsens Betriebe unter klar definierten ökologischen Kriterien ökonomisch zu führen – unabhängig von der Betriebsgröße. Durch die immer wachsende Zahl an ökologisch wirtschaftende Betriebe ist Niedersachsen unter den Top 5 Bundesländer in Deutschland. Wenden Sie sich an die Landberatung für weitere Informationen oder suchen Sie über die Suchfunktion nach entsprechenden Fachartikeln.

Spezialist für Betriebs­führung finden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von landberatung-service.de zu laden.

Inhalt laden