Suche
Close this search box.

QS veröffentlicht Arbeitshilfe zur Vermeidung von Abdrift

Bei der Anwendung von Pflanzenschutzmitteln arbeiten QS-zertifizierte Erzeuger von Obst, Gemüse und Kartoffeln sehr sorgfältig, dies belegen wieder einmal die Ergebnisse aus dem QS-Rückstandsmonitoring für das Jahr 2023. Allerdings kann es infolge ungünstiger Witterungsbedingungen, Fehler bei der Applikation oder einer fehlerhaften Geräteeinstellung trotz guter fachlicher Praxis passieren, dass die ausgebrachten Pflanzenschutzmittel auf Nichtzielflächen wie Nachbarfelder, Gewässer oder Biotope gelangen. Um das Risiko einer Abdrift zu reduzieren und einer damit möglicherweise einhergehenden Beanstandung der Produkte bzw. Sperrung und ggf. Sanktionierung im QS-System zu vermeiden, stellt QS ab sofort für Erzeuger von Obst, Gemüse und Kartoffeln eine Arbeitshilfe zum Thema Abdriftvermeidung zur Verfügung.

Die QS-Arbeitshilfe Abdriftvermeidung enthält eine Vorlage zur Einschätzung der eigenen Abdriftrisiken und liefert einen Überblick zu den wichtigsten präventiven Maßnahmen der Abdriftvermeidung. Eine wichtige Präventionsmaßnahme für die Abdriftvermeidung stellt der regelmäßige Austausch mit benachbarten Landwirten zu geplanten Pflanzenschutzmaßnahmen und Ernteterminen dar. Um die Einhaltung der entsprechenden Sorgfaltspflichten im Schadensfall nachzuweisen, beinhaltet die QS-Arbeitshilfe eine Mustervorlage.

 

Die QS-Arbeitshilfe Abdriftvermeidung können Sie hier kostenlos herunterladen.

https://www.q-s.de/news-pool-de/

24.06.2024

Spezialist für Pflanzenbau finden

Get my current location

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von landberatung-service.de zu laden.

Inhalt laden