Suche
Close this search box.

Winterraps

In der vergangenen Woche wurden die Bekämpfungsschwellen in den Gelbschalen in der Region Vienenburg
und Osterwieck deutlich überschritten.
Insbesondere der gefleckte Kohltriebrüssler konnte mit 30 bis 50 Käfern in den Gelbschalen bonitiert werden.
In diesen Fällen muss, sobald die Befahrbarkeit und die Witterung es zulässt, eine Behandlung mit einem
Pyrethroid durchgeführt werden. Mischungen mit Bor und Bittersalz sind möglich.

Die Bekämpfungsschwellen sind wie folgt bemessen:
5 Große Rapsstängelrüssler und /oder
15 Gefleckte Kohltriebrüssler
… jeweils innerhalb von 3 Tagen in mit Gittern abgedeckten Geldschalen.

Bei gegebener Befahrbarkeit kann dann auch die Andüngung erfolgen.

Getreide

Die recht milden Temperaturen im Februar haben zu einem Durchgrünen insbesondere der stark abgefrorenen Bestände geführt. Auf einigen Schlägen ist aber aufgrund der Verschlämmungen keine ausreichende Pflanzenzahl vorhanden.
Aktuell sollten Kotrollen auf Schneckenaktivität durchgeführt werden. Erste Schädigungen sind aufgetreten.
Auch die Aktivität der Laufkäferlarven, die bei milden Temperaturen zunimmt, sollte kontrolliert werden.

Autor: Landberatung Harzvorland e. V.

27.02.2024

Weitere neue Artikel

Spezialist für Pflanzenbau finden

Get my current location

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von landberatung-service.de zu laden.

Inhalt laden