Immer aktuell

Ein besonderer Service für die Mitglieder der regionalen Landberatungen ist das Rundschreiben.

Hier erhalten die landwirtschaftlichen Betriebe zeitnahe Informationen und kompetente Ratschläge. Auf dieser Seite wird eine kleine Auswahl frei zur Verfügung gestellt.

Auch unsere landwirtschaftlichen Unternehmensberater sind ständig darum bemüht ihr Fachwissen auf dem aktuellsten Stand zu halten. Die Landberatung unterstützt dies durch das Bereitstellen ausgewählter, ringinterner Fachartikel und Forschungsberichte sowie Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem agrarpolitischen Umfeld.

Wir hoffen mit diesem Service die Stärken des Netzwerkes Landberatung zu nutzen und immer aktuell relevante Themen abzudecken, die für alle interessant sind. Gern nehmen wir hierzu auch Ihre Hinweise und Informationen zur Kenntnis. Wir wünschen viel Spaß und eine informative Zeit beim Stöbern.

Fachartikel

Zum Sortieren klicken Sie bitte auf die jeweilige Kategorie.

18.07.2019

Vorgaben des Greenings schon im Herbst erfüllen

Erfüllung Greening 2019Die für das Greening 2019 (Agrarantrag 2019) angegebene Zwischenfruchtverpflichtung ist mit der Zwischenfruchtaussaat in...weiterlesen »

18.07.2019

Bodenproben aktualisieren

Die Höhe der Düngung richtet sich auch nach dem P-Gehalt im Boden. Dafür dürfen die Untersuchungsergebnisse max. 6 Jahre alt sein. Nach der Ernte ist...weiterlesen »

18.07.2019

Änderung der ökologischen Vorrangflächen

18.07.2019 Anmerkung der Redaktion: Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Berater vor Ort (siehe Baum oben - "Beratung vor Ort").weiterlesen »

10.07.2019

Düngung mit Phosphor, Kali und Magnesium

  Insbesondere in Jahren mit Witterungsextremen fallen Flächen, die schwach mit Grundnährstoffen versorgt sind, die einen zu niedrigen pH-Wert...weiterlesen »

10.07.2019

Blattkrankheiten in Zuckerrüben

  Die Zuckerrüben haben mittlerweile die Reihen geschlossen. Trotz der momentanen Trockenheit können aufgrund der warmen Temperaturen und...weiterlesen »

10.07.2019

Förderung von Wirtschaftsdüngerlagerstätten - Die Antragsfrist wird nochmals verschoben

  Das Niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ML) hat am 28.06.2019 mitgeteilt, dass die Antragsfrist...weiterlesen »

09.07.2019

Gute Stoppelbearbeitung bleibt wichtig

Die Gerstenernte läuft und somit richtet sich der Blick auf die Folgearbeiten. Eine gute Stoppelbearbeitung ist zur Bekämpfung von Unkraut- und...weiterlesen »

09.07.2019

Kalkung - Einstellung eines optimalen pH-Wertes

  Die Einstellung eines optimalen pH-Wertes und damit einhergehend einer optimalen Kalkversorgung ist mit die wichtigste Maßnahme zur Erhaltung...weiterlesen »

09.07.2019

LKK zahlt Kariesvorsorge bei Kleinkindern

  Seit 1. Juli 2019 bezahlt die Landwirtschaftliche Krankenkasse die Kariesvorsorge bei Kindern vom 6. bis 33. Lebensmonat.Diese Altersgruppe...weiterlesen »

08.07.2019

Rübenschosser rechtzeitig beseitigen

  Pro Schosser werden ca. 2000 Samen gebildet, die bis zu 10 Jahre ohne Keimfähigkeitsverlust im Boden überdauern. Daher ist ein wiederholtes...weiterlesen »

04.07.2019

Ausreichende Düngung der Grundnährstoffe

  Eine ausreichende Düngung der Grundnährstoffe Phosphor, Kalium und Magnesium kann nur erfolgen, wenn eigene Untersuchungen der Flächen...weiterlesen »

04.07.2019

Glyphosateinsatz im Getreide

  Die Anwendungsbestimmungen des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) begrenzen den Wirkstoffaufwand für...weiterlesen »

04.07.2019

Auf Anschnittflächen von Silagen achten!

  In der Milchviehhaltung ist es wichtig, soviel Milch wie möglich aus dem Grundfutter zu gewinnen. Daher ist das Silagemanagemet von großer...weiterlesen »

03.07.2019

TAM-Meldungen Antibiotika-Datenbank erstes Halbjahr 2019

  Die Dokumentation der Arzneimittelanwendung ist für das 1. HJ 2019 bis zum 14.07.2019 zu erledigen. Die Datenmeldung muss durch den...weiterlesen »

03.07.2019

Umgang mit aus der Erzeugung genommenem Ackerland (Code 591)

  Aus der Erzeugung genommenes Ackerland (Brache, Code 591) dient in den meisten Fällen zur Erfüllung der ökologischen Vorrangfläche. Folgende...weiterlesen »

03.07.2019

Marktstammdatenregister

  Ziele des Marktstammdatenregisters  Die Energiewende verändert die gesamte Energieversorgung. Unter sich ständig ändernden...weiterlesen »

02.07.2019

Zwischenfruchtanbau

  Die Wintergerste reift in den letzten Wochen deutlich ab. Es wird also Zeit, sich über einen Zwischenfruchtanbau Gedanken zu machen. Der...weiterlesen »

02.07.2019

Strohpreise

  Vor Beginn der Getreideernte stellt sich die Frage, ob das Stroh auf dem Feld bleiben sollte oder ob es sich lohnt, es abzufahren, bzw....weiterlesen »

02.07.2019

Alterskasse: Einkommensverluste durch Trockenheit? Beitragszuschuss beantragen!

  Wer derzeit keinen Zuschuss zum Alterskassenbeitrag erhält, sollte nicht versäumen, einen Antrag zu stellen, wenn der Einkommensteuerbescheid...weiterlesen »

01.07.2019

Frühzeitige Aberntung der Flächen

Zur Zeit werden regional die ersten Wintergetreidebestände (hpts. Triticale) als GPS geerntet, um diese in eine Biogasanlage oder zu Futterzwecken zu...weiterlesen »